Kunst-Bilder

Kunst-Bilder in der Modernen Kunst

KUNST BILDER: KUNST IN DER BERLINER GALERIE KAUFEN

KUNST BILDER: FREUEN SIE SICH AUF DIE BREITE AUSWAHL AN BILDERN IN ÖL ODER ACRYL

Die Berliner-Galerie.com unter der Federführung der Galeristin Diana Achtzig blickt auf eine lange, erfolgreiche und spannende Geschichte seit 1990 zurück. Kunst ist die große Leidenschaft von Diana Achtzig, die nicht nur Galeristin, sondern auch selbst Künstlerin ist. In den hellen und einladenden Galerieräumlichkeiten am Standort in der Hagenauer Straße 7 im Prenzlauer Berg wird Ihnen eine facettenreiche Auswahl an zeitgenössischer Kunst gezeigt. Die Bilder auf Leinwand, ob Ölgemälde oder Acrylbild, sind ausschließlich handgemalte Unikate. Im Programm der Berliner Galerie werden junge sowie ebenso etablierte Künstler vertreten, die abstrakte wie auch figurative Bilder malen.

ZEITGENÖSSISCHE KUNST UND KUNST BILDER

ABSTRAKTE ODER FIGURATIVE BILDER KAUFEN

Unter KUNST BILDER oder zeitgenössischer Kunst versteht man, vereinfacht gesprochen, die bildende Kunst der Gegenwart. Daher werden auch synonym der Begriff Gegenwartskunst oder der englische Ausdruck Contemporary Art verwendet. Die zeitgenössische Kunst umfasst nicht nur den klassischen Bereich der Malerei, ebenfalls werden beispielsweise Skulptur, Fotografie, Videokunst, Performance und Konzeptkunst unter dieser Bezeichnung subsummiert. Außerdem gibt es in der zeitgenössischen Kunst keinerlei begriffliche Beschränkung bezüglich des Konzepts, des künstlerischen Stils, der Technik oder der Formensprache. Zeitgenössische Kunst kann somit sowohl figurativals auch abstrakt sein.                

In unserer Berliner-Galerie.com finden regelmäßig Vernissagen und Ausstellungen mit figurativen und abstrakten zeitgenössischen Künstlern, die von der Galerie vertreten werden, statt.                                                                                         

FIGURATIVE UND ABSTRAKTE KUNST

IN DER BERLINER GALERIE ENTDECKEN

Zu den von der Berliner-Galerie.com vertretenen Künstlern, die figurativ malen, gehört beispielsweise Emilia Blauzweig. Die Künstlerin hat an der Universität der Künste in Berlin studiert und ist bei nationalen und internationalen Sammlern sehr beliebt. Geheimnisvolle Silhouetten bevölkern ihre großformatigen Bilder auf Leinwand, die Problemstellung von Emilia Blauzweig ist der Mensch und seine Beziehungen, aber auch Verlust und Trauer spiegeln sich in ihren Werken wider. Kunstgeschichtlich gibt es eine gewisse Nähe zu bekannten Malern wie Max Beckmann, Otto Dix und Pablo Picasso.

Eine weitere Künstlerin im Programm der Berliner Galerie, die ebenso figurativ malt, ist Heike Huismann. Mit der Portraitmalerei widmet sich die Künstlerin einer klassischen Disziplin der Malerei und überführt sie in unsere Zeit. Heike Huismann geht es um die Vielschichtigkeit menschlicher Empfindungen. Die Gesichter, die sie malt, fängt sie bewusst in ihrer ganzen Widersprüchlichkeit ein.

Zu den abstrakten Künstlern im Programm der Berliner Galerie gehört beispielsweise Pius Achtenzweig, der expressive Gemälde mit Ölfarben malt. Er entwickelt seine Bilder auf Leinwand ohne Vorzeichnung aus der Ölfarbe heraus, nimmt Abkratzungen vor, die die tieferen Farbschichten hervorholen sowie weitere Übermalungen. Seine Kunst macht ihren Entstehungsprozess für den Betrachter sichtbar und der kreative Schaffensprozess seiner Bilder steht im Zentrum.

Diese Künstler zählen zum Programm der Berliner Galerie und werden hier regelmäßig im Rahmen von Vernissagen, Ausstellungen und Kunstmessen präsentiert. Es handelt sich immer um Unikate, die in der Galerie auch zu kaufen sind.

Vereinbaren Sie einfach Ihren Termin in unserer Berliner Kunstgalerie!